Feature: HanseBelt Award Rotes Sofa Ehrenamt

UserGute-Tat.de
Datum23.05.2016
Aufrufe28
Kommentare0
Beschreibung
Im Europäischen Hansemuseum in Lübeck drehte sich bei einer Veranstaltung der IHK zu Lübeck alles um das ehrenamtliche Engagement. Talkgäste auf dem Roten Sofa waren Ministerpräsident a.D. Peter Harry Carstensen, Elisabeth Hartojo, Geschäftsführerin des adasoft e.V. in Norderstedt und ehrenamtliche IHK-Prüferin, sowie Kathrin Kahlcke-Beall, Leiterin des Ronald McDonald Hauses in Lübeck. Drei herausragende Beispiele erhielten den „HanseBelt Award“ für Unternehmenskultur. Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hatte ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt. Weitere Partner der IHK sind die Lübecker Nachrichten und der HanseBelt e.V. Den ersten Platz belegte die Reinfelder Spedition Bode GmbH & Co. KG für das Projekt „Führen auf Distanz“. Die Reinfelder stiften das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro für ein Flüchtlingsprojekt. Auf dem zweiten Platz folgte die GRUNDFOS Pumpenfabrik GmbH mit Sitz in Wahlstedt, Dritte wurde die Sana Kliniken Lübeck GmbH.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: