Flüchtlinge: Ruhrgebiet nimmt Syrer in Empfang

UserPaul
Datum21.09.2015
Aufrufe74
Kommentare0
Beschreibung
Dortmund heißt 2.000 Flüchtlinge willkommen. Vier Züge mit Flüchtlingen aus Ungarn sind am 6.September 2015 am Dortmunder Hauptbahnhof angekommen. Dort wurden sie mit Applaus, Plakaten und Lebensmitteln willkommen geheißen. Anschließend wurden die Menschen, viele davon Syrer, auf andere Städte verteilt. Der erste Zug aus München traf mit rund 100 Menschen an Bord um 8.30 Uhr ein, weitere 1.000 Flüchtlinge kamen zwei Stunden später an. Im Verlaufe des Tages erreichten insgesamt über 2.000 Flüchtlinge in vier Zügen das Ruhrgebiet - eine wichtige Zwischenstation, nachdem sie tagelang in Ungarn festgesessen und dann schließlich Bayern erreicht hatten. Von dort aus wurden sie in andere Bundesländer weiter geschickt - beispielsweise nach Saale in Thüringen oder Dortmund.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: