Stütze der Gesellschaft - KW bedankt sich bei Ehrenamtlern

UserGute-Tat.de
Datum03.02.2018
Aufrufe4
Kommentare0
Beschreibung
Ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, wären große Teile der öffentlichen Jugend- und Bildungsarbeit unmöglich. Aus diesem Anlass hat die Stadt Königs Wusterhausen einen Dankesabend veranstaltet, bei dem die Ehrenamtler nicht nur kulinarisch verwöhnt wurden, sondern ausnahmsweise selbst einmal bespaßt wurden: Im Märchen „Frau Holle“ wird Fleiß ja mit einem Goldregen belohnt, wie die Aufführung der Grundschulkinder in Erinnerung rief, und auch beim Auftritt der Kabarettgruppe „märkwürdig“ gab es so einiges zu lachen.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: