Warum sich ein Engagement als startsocial-Juror lohnt

UserGute-Tat.de
Datum29.07.2017
Aufrufe7
Kommentare0
Beschreibung
startsocial fördert ehrenamtliche soziale Initiativen in einem bundesweiten Wettbewerb. In der Zeit vom 19. Juli bis zum 2. August 2017 können sich erfahrene Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Non-Profit-Bereich bei startsocial als Juroren engagieren. Sie bewerten online die eingereichten Projektunterlagen und geben wertvolles Feedback an die sozialen Initiativen. Die Juroren bringen dabei ihr Know-how, ihre fachliche Expertise und einen frischen Blick von außen ein. Sie tragen damit zur Weiterentwicklung der sozialen Organisationen, Projekte und Ideen bei, und erhalten gleichzeitig einen Einblick in die Vielfalt ehrenamtlichen Engagements in Deutschland. Im Video berichten fünf erfahrene startsocial-Juroren von Ihrem Engagement. Interessierte Personen können sich jederzeit auf www.startsocial.de als Unterstützer bewerben.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: